Arbeitsbuch 2014

  • Leistungsschicht im Beerberg: Versatzförderung aus dem südlichen Haspelort im Bereich der „Sanduhr“ bis in die Claus-Friedricher Baue, Versturz der Berge oberhalb der St. Jacobsglücker Stollensohle. Eimerförderung, Schichtleistung ca. 0,84 t (8 Mann)
  • Kontrollbefahrung Bärener Tagesstollen, Kauenbewirtschaftung (2 Mann)
  • Mettenschicht in der Post mit Würstchen, Kartoffelsalat und aktuellen Bildern aus den Gruben.

  • Versatzförderung im Bereich des Querschlages St. Jacobsglücker-Stollen und Claus-Friedricher Baue
  • Stahlbau für die Elektroverteilung Absinken 5

  • Versatzförderung im Bereich des Querschlages St. Jacobsglücker-Stollen und Claus-Friedricher Baue
  • Versatzkastenbau und Erkundungsarbeiten

  • Versatzförderung im Bereich des Querschlages St. Jacobsglücker-Stollen und Claus-Friedricher Baue
  • Figurengruppe am Mundloch Bärener Tagesstollen demontiert und eingelagert

  • Versatzförderung auf der St.-Jacobsglücker Stollensohle im Bereich des Abbaus am Schacht Claus Friedrich
  • Stahlbau für die Elektroverteilung Absinken 5 und den St. -Jürgen-Stollen
  • Besucherführungen

  • Beerberger Tagesstollen: Versatzförderung im Bereich der Claus-Friedricher Baue, St. Jacobsglücker Stollensohle
  • Arbeiten an der Elektroverteilung Absinken 5
  • Arbeiten am Haspel für das Absinken 4

  • Versatzförderung im Beerberger Tagesstollen
  • Ausschachtung hinter dem Drehbankschuppen und der Schmiede zwecks Dacharbeiten
  • Leitplanken (64 Stück) untertage eingelagert
  • Arbeiten an der Elektroverteilung Absinken 5
  • Wolkenhügel-Haspel winterfest gemacht

  • Leitplankentransporte aus Groß Döhren zum St. Jürgen-Stollen
  • Versatzförderung- und Versatzkastenbau im Bereich des Abbaus zwischen der St. Jürgener und Jacobsglücker Stollensohle

  • Absinken 5: Bühnenlöcher gebohrt und ausgespitzt, Einstrich gesetzt
  • Stahlbau für das Absinken 5
  • Besucherführungen