Arbeitsbuch 2012

  • Aufhängung für Haspel unterhalb der Bühne Radstube ist komplett und aufnahmefertig
  • Förderung der 6 neuen Fahrten (= 12 Teile) vom Zechenplatz auf die 13-m-Sohle
  • Förderung von Haufwerk aus den Bauen Reiche Seegen zu Tage
  • Anne Kontrolle
  • Der erste Boy ist mechanisch komplett
  • Der zweite Boy ist mechanisch zerlegt
  • Elektrisches, Kontrolle Beleuchtungen Wennsglückt
  • Kohlholz bergen
  • Beerberg ein wenig aufräumen
  • Schnee aktivieren, grillen ...
  • Es gibt wieder Wasser aus den  Leitungen
  • Schaden an der Drehmaschine festgestellt

  • Versatzförderung im Tiefen Strossenort (42 mS)
  • Alte Rohre aus dem Absinken 3 auf die 42-m-Sohle gefördert
  • Vermessungarbeiten im Bereich der Ziehschächte
  • Wegebau in den Reiche Seegener Eisensteinbauen
  • Schmiedearbeiten für die Haspelaufhängung Absinken 2
  • Befestigung der Fahrte von der 13-m-Sohle in die Radstube erneuert

  • Restarbeiten an der Bühne Absinken 2 in der Radstube
  • Rohre und Holz aus dem Absinken 3 gefördert
  • Vermessungarbeiten auf der Geschleppstrecke
  • Fahrte montiert im Hinteren Ziehschacht
  • Haspelaufhängung für das Absinken 2 gefertigt
  • Überholung der Elektrowinden

Bilder:

 

  • Arbeiten an der Abdeckung Absinken 2 in der Radstube
  • Generalüberholung der Elektrowinden
  • Strecke in der Grube Roter Bär nachgerissen

  • Bühnenbau in der Radstube
  • Vermessungsarbeiten im Tagesstollen Feldort
  • Versatzförderung im Tiefen Strossenort auf der 42-m-Sohle
  • Förderung von Bergen und Holz aus dem Absinken 3

  • Versatzförderung im Tiefen Strossenort (42-m-Sohle)
  • Vermessungsarbeiten im Tagesstollen Feldort
  • Arbeiten an der Abdeckung Absinken 2 in der Radstube
  • Bühnenbau im vorderen Ziehschacht
  • Stahlbau in der Werkstatt

  • Vermessung WG Tagesstollenfeldort
  • Fortsetzung Bau Fahrbühne Ziehschacht 1 oberhalb Geschleppstrecke
  • Fortsetzung Bau Schutzbühne Sohle Radstube (über Tage, Werkstatt)
  • viel Neuschnee, nass und mit Regen auch viel wieder weg gegangen. Nasse Grube.

  • Wegebau in der Geschleppstrecke
  • Vermessungsarbeiten im Tagesstollen Feldort
  • "Neue" Steinweg Elektrowinde demontiert und alle Getriebelager ausgebaut
  • Stahlbau für die Haspelaufhängung Absinken 3
  • Viel Wasser in der Grube Wennsglückt; Schneehöhe unfassbare 4 cm

Bilder:

 

  • Stahlbau für die Bühne Absinken 2 in der Radstube
  • Materialförderung in die Radstube
  • Vermessungsarbeiten im Wennsglücker Tagesstollen-Feldort
  • Arbeiten an der Elektroverteilung Absinken 3